Das Ronald McDonald Haus in Lübeck

Das Lübecker Zeitarbeitsunternehmen Knoop Personal-Service engagiert sich bereits seit vielen Jahren für die Ronald McDonald Stiftung. Für die Inhaber Michaela und Olaf Knoop ist dieses Engagement eine Herzensangelegenheit.

Ronald McDonald Haus in Lübeck

v.l.n.r. Olaf Knoop, Kathrin Kahlcke-Beall und Michaela Knoop bei der Scheckübergabe

Kranke Kinder brauchen Nähe

Die Stiftung Ronald McDonald Kinderhilfe, gegründet im Jahr 1987, erlaubt es Eltern und Geschwistern schwer kranker Kinder in der Nähe des Krankenhauses ein Zuhause auf Zeit zu bewohnen. So ist die Familie ständig vor Ort und kann für das kranke Kind da sein. Die Nähe zu den Eltern unterstützt den Heilungsprozess des Kindes und wirkt sich positiv auf die Psyche aus. Die Familie wird durch eine Krankheit nicht getrennt, sondern kann für die Dauer der Behandlung gemeinsam als Familie gegen die Krankheit kämpfen.

Die Familien leben in Apartments und versorgen sich selbst. Die Übernachtungskosten übernimmt die Krankenkasse. Zudem verfügt jedes Ronald McDonald Haus über Gemeinschaftsräume wie Wohn-, Ess- und Spielzimmer sowie über eine große Gemeinschaftsküche, in denen sich die Familien mit anderen Betroffenen austauschen können. Mit diesem Konzept kann das Ronald McDonald Haus Lübeck rund 250 Familien pro Jahr in dieser schwierigen Lebenssituation helfen.

Auszeit vom Klinikalltag

Die bundesweit 22 Ronald McDonald Häuser und 6 Ronald McDonald Oasen ermöglichen den kranken Kindern und deren Familien eine Auszeit vom anstrengenden Alltag. Die Häuser und Oasen der Ronald McDonald Stiftung sollen vom sterilen und kräftezehrenden Klinikalltag ablenken. Sei es der Austausch mit anderen Betroffenen, das Spielen auf den hauseigenen Spielplätzen oder gemeinsame Kochabende: Die Familien von kranken Kindern und die Kinder selbst haben hier die Chance auf einen Alltag außerhalb der Klinik.

Ronald McDonald Haus in Lübeck

Das Lübecker Ronald McDonald Haus besteht seit dem 11.Juni 1999. Es befindet sich auf dem Gelände des Universitätsklinikums Lübeck. 12 Familien können hier gleichzeitig in ihr Zuhause auf Zeit in unmittelbarer Nähe zu ihrem kranken Kind ziehen. Die hell und freundlich gestaltete "Arche", wie das Lübecker Haus auf Grund der Optik seiner an eine Schiffsreling erinnernde Balkone genannt wird, bietet eine angenehme Atmosphäre für die Eltern und Geschwister eines kranken Kindes.

Das Lübecker Zeitarbeitsunternehmen Knoop Personal-Service engagiert sich bereits seit vielen Jahren für die Ronald McDonald Stiftung. Für die Inhaber Michaela und Olaf Knoop ist dieses Engagement eine Herzensangelegenheit.

Sie wollen auch helfen? Spenden Sie oder melden Sie sich als ehrenamtlicher Helfer (m/w/d). Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.mcdonalds-kinderhilfe.org/wie-sie-helfen-koennen/